Vernetzungstreffen November 2021: Erinnerung an die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts

„erinnern gestalten“  - Vernetzungstreffen vom 18. Bis zum 19. November in Wittenberg

 

Das letzte Botschafter*innen-Vernetzungstreffen des Jahres hat in Kooperation mit dem Projekt Erinnern vor Ort vom 18. bis 19. November 2021 in Wittenberg (Lutherstadt) stattgefunden.

Auf dem Vernetzungstreffen hatten die teilnehmenden Botschafter*innen die Chance Menschen kennenzulernen die spanende Geschichtsprojekte leiten, und in diesem Bereich teilweise bereits jahrelange Erfahrung haben.  In vielen Gesprächsrunden und Diskussionen zu Themen wie „wie können wir erinnern ohne Zeitzeugen“ oder „was beschäftigte Jugendliche damals aber auch heute“, konnten alle Teilnehmenden ihre unterschiedlichen Perspektiven einbringen, und so viel voneinander lernen. Insgesamt war das Vernetzungstreffen ein sehr bereicherndes Treffen, da viele neue Kontakte geknüpft wurden, und zu dem Platz war um Erfahrungen auszutauschen oder neue Projektideen zu entwickeln.