Das Jugendnetzwerk

Nach dem Abschluss ihrer Projekte und der offiziellen Ehrung zu Anne Frank Botschafter*innen werden die Jugendlichen Teil des Anne Frank Jugendnetzwerks. Die erworbenen Projektmanagementkenntnisse und die empowernde Erfahrung etwas bewirken zu können, motivieren die meisten Jugendlichen dazu ihr Engagement fortzusetzen.

Im Jugendnetzwerk erhalten sie die Möglichkeit mit anderen Botschafter*innen in ganz Deutschland in Kontakt zu treten. Erfahrungen werden gemeinsam besprochen, neue Aktionen geplant und umgesetzt. Das Anne Frank Zentrum bietet dazu fortlaufend Weiterbildungen, Beratung und Räume für Vernetzung und Austausch.

Angebote des Anne Frank Jugendnetzwerks:

  • Jährlich eine internationale Summer School in Kooperation mit dem Anne Frank Haus
  • Drei Mal jährlich Vernetzungstreffen mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung
  • Zugriff auf einen internen Bereich auf der Webseite, um miteinander in Kontakt zu treten
  • Partizipation an der Gestaltung und Umsetzung des Botschafter*innen-Programms