Gemeinsames Fastenbrechen

Kulinarischer Austausch von Maya Krüger und Amelie Robers

Gerade in Zeiten der Pandemie, war es Maya und Amelie wichtig, dass Menschen in den Austausch kommen, um ein tolerantes Miteinander zu fördern. Deswegen haben sie im Fastenmonat Ramadan einen digitalen Austausch organisiert. Für Fastende und Nichtfastende Personen aus der Nachbarschaft kochten die beiden Vor- und Nachspeisen für ein gemeinsames Fastenbrechen am Computer. Die Gerichte konnte man sich vorher abholen und dann später über ein Zoom-Meeting ins Gespräch kommen. Unterstützt wurden sie von dem QuatiersmanagementHasenleiser und EVA Heidelberg.

Die beiden angehenden Anne Frank Botschafterinnen Maya und Amelia
Das verteilte Essen beim gemeinsamen Fastenbrechen