Vergiss mal nicht - Sport verbindet

Witten, November 2015

Fast 800 Zuschauer erlebten ein buntes Sportprogramm. »Vergiss mal nicht« war der Titel der Veranstaltung, die für Solidarität und Zusammenhalt in Witten warb. Organisiert wurde das Event im November 2015 von den Jugendlichen in Kooperation mit einem lokalen Sportverein. Während der Veranstaltung zeigten die »Youngsters in Motion« Turneinlagen und Sportler*innen stellten ihre Collagen zum Thema »Sport verbindet« vor.

Ein Höhepunkt des Programms war das Steigenlassen von Luftballons, an die Wünsche für die Zukunft geknüpft waren. Zu dem Event kamen auch Geflüchtete aus einem Wohnheim. Für sie bietet der Verein die Möglichkeit zur kostenlosen Teilnahme an Sportkursen.

Quelle: AFZ
Gruppenbild
Quelle: AFZ
Handabdruckaktion
Quelle: AFZ
Veranstaltungsbild
Quelle: AFZ
Luftballonaktion

Team:

Luisa Heukamp
Leanda Schmidt
Ronja Kursawe
Vanessa Raasch
Tabea Schwehn